Informationsabend zur Hochbegabtenförderung am Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium - für Interessierte

Informationsabend zur Hochbegabtenförderung am Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium

am Montag, 25. Februar 2019, 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums und Marktplatz der Hochbegabtenklassen für Eltern und Kinder am Mittwoch, 27. März 2019, 19 Uhr

 

Am Montag, 25. Februar 2019, 19 Uhr wird für Eltern, Lehrkräfte sowie Leiterinnen und Leiter der Grundschulen das Förder-Konzept in Form eines Vortrags vorgestellt. Am Mittwoch, 27. März 2019 um 19 Uhr, findet in der Aula des Gymnasiums ein zweiter unverbindlicher Informationsabend statt. Das Gymnasium bietet für interessierte Eltern und Kinder (!) Gespräche mit Eltern und Kindern aus den Modellklassen an. Es besteht Gelegenheit, sich mit der Schulfamilie im Plenum oder an runden Themen-Tischen zu allen Fragen auszutauschen. Die derzeitigen Hochbegabtenklassen stellen sich in Form eines Marktplatzes vor und stehen ebenfalls für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Schülerinnen und Schüler aus den Hochbegabtenklassen bereiten ein Programm für interessierte Kinder vor, führen diese durch die Schule und gestalten den Abend mit. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Eingeladen sind alle interessierten Eltern, Lehrkräfte, Rektorinnen und Rektoren in Oberfranken. Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Schule unter www.mwg-bayreuth.de.