Schulwegtraining

Nachdem die ersten Schulwochen vorüber waren und sich alle in der Schule eingewöhnt hatten, wurde -wie bereits im Kindergarten- der Schulweg noch einmal zum großen Thema. Unser Verkehrserzieher Herr Schwarzmann kam, um gemeinsam mit der 1a und der 1b durch Scheßlitz zu gehen, um schwierige Verkehrssituationen zu erkennen und gut bewältigen zu können. Wie überquere ich vorsichtig die Straße? An welchen Stellen muss ich besonders aufpassen? Wo laufe ich, wenn kein Gehsteig vorhanden? - All diese Fragen wurden mit den Kindern bei dem Rundgang durch die Stadt besprochen und gleich eingeübt.