Besuch im ETA-Hoffmann-Theater

Am Nikolaustag stand ein weiteres Highlight auf dem Programm. Alle Kinder der Kilian-Grundschule Scheßlitz besuchten das ETA-Hoffmann-Theater in Bamberg. Gespielt wurde der weltberühmte Kinderbuchklassiker "Die kleine HexeW von Ottfried Preußler. Das siebenköpfige Ensemble ließ seine Zuschauer in der einstündigen Vorstellung in die Welt der Hexerei eintauchen. Die Kinder waren begeistert von der fantasievollen Kulisse, den liebevoll gestalteten Kostümen, wie z.B. dem Federkleid des sprechenden Raben Abraxas und den tollen Spezialeffekten. So flog die kleine Hexe spektakulär auf dem Besen durch die Lüfte. Auch wenn die böse Oberhexe zusammen mit Muhme Rumpumpel, der Knusperhexe, der Sumpfhexe und der Windhexe bei den Kleinsten den einen oder anderen Angstschauer über den Rücken laufen ließ, waren sich doch am Ende alle einig: Der Besuch des Weihnachtstheaters war ein tolles Erlebnis!